Französischcamp in Cannes

Französisch lernen an der Côte d‘Azur für Jugendliche

Französischcamp an der Côte d’Azur, Cannes

Seit 20 Jahren organisieren wir Französischcamps in dem sehr schönen „Campus Carnot”, das sich im Stadtzentrum nahe am Strand befindet.

Die pädagogischen Methoden dieses Programms, welches auf 130 Schüler begrenzt ist, sind durch den Begriff Selbstverwirklichung geprägt und dieses Konzept wurde von allen Teilnehmern, die dieses Sommercamp bisher besuchten, hochgelobt.
 

  • All-inclusive Programm:
  •  Kurse
  •  Unterkunft
  •  Mahlzeiten
  •  Aktivitäten und Ausflüge
  •  Sicherheit und Betreuung
  • 880€
    pro Woche  
  • Für 12-17 Jahren
  • 03.07.2022 - 20.08.2022
  • Programm ohne Unterkunft: 620€
  • Kurs alleine (externat): 359€
Angebot/Buchung

12-17 Jahre

Das Französischcamp

Dieses Französischcamp findet in einem eleganten Feriencamp statt, welches in fußläufiger Entfernung der Strände und Kneipen liegt, die die beliebten Treffpunkte der Jugendlichen während ihrer Freizeit sind.

Nach dem Unterricht verlocken Schwimmbecken vor Ort, Strand, Segeln, Laser Quest, Ausflüge, Jump XL, Kletterwald, Freitauchen, abendliche Feten im Feriencamp ... und bei Einverständnis der Eltern abendliche Ausgeherlaubnisse.

Unsere rund um die Uhr präsenten Teamer haben Erfahrung mit einer wohlwollenden Beziehung zu den Jugendlichen, achten aber gleichzeitig streng auf die Einhaltung der abgemachten Rückkehrzeiten.

Französischkurs

Die vormittäglichen Französischkurse (Standardprogramm) finden in Klassen mit maximal 15 Schülern statt. Für die Lehrer ist bei dem Unterricht die Geselligkeit von vorrangiger Bedeutung, da sie die Entwicklung der mündlichen Kompetenzen begünstigt, um so bei allen das Selbstvertrauen zu fördern.

  • Standardkurs
    20 Einzelstunden à 45 Minuten pro Woche

    Klassen mit max. 15 Schülern
    Anfänger bis Fortgeschritten

    Im Pauschalpreis inbegriffen

  • Intensivkurs
    +6 Lektionen à 45 Minuten pro Woche

    Teilnehmerzahl: Max. 8
    Anfänger bis Fortgeschritten

    Zusätzlich: +55€/woche

> Mehr erfahren

Unterkunft

Die Schüler sind im „Französischcamp Carnot” untergebracht, welches 10 Fußminuten vom Stadtzentrum und den Stränden entfernt ist.

Das Camp befindet sich in einem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude und bildet einen vollständigen Lebensbereich. Es verfügt über eine Aufnahmekapazität von 130 Schülern in einer gesicherten Umgebung.

Alles ist vor Ort vorhanden: Kursräume, Restaurant, Schwimmbecken, Sportplätze, Gartenanlagen und Unterkunft in Doppelzimmern.

Ebenfalls Unterbringung in einer Gastfamilie für 13 - 15 jährige.

> Mehr erfahren

Aktivitäten

Für Jugendliche stellt das Programm in Cannes ein Französischcamp an der Sonne dar, wo dank der „besonderen Erlaubnis” (siehe „Sicherheit") mehr Freiheit herrscht.
Jede Woche auf dem Programm: Ein halbtägiger Ausflug sowie ein ganztägiger Ausflug am Wochenende, ein Segelnachmittag, aber vor allem immer wieder neue Aktivitäten, wie zum Beispiel Kletterwald, Laser Quest, Wasserpark Aquasplash, Jump XL, Bowling, Sportturnier.

Das rund um die Uhr anwesende Betreuungsteam organisiert Spiele im Schwimmbecken, gestaltet gesellige Abende und Events oder begleitet die Gruppe an den Strand.

Zusätzlich für die 16 - 17jährigen: Kino + McDonalds oder Strand + Pizza und Spiele, Events, Diskoabend im Feriencamp.

> Mehr erfahren

Sicherheit

Betreuung rund um die Uhr.

Die jungen Leute werden ab Ankunft auf dem Flughafen von Nizza-Côte d‘Azur, am Bahnhof von Antibes oder ab Empfang im Feriencamp betreut.
Ab diesem Zeitpunkt ist die Teamergruppe allzeit präsent und achtet auch auf die Einhaltung der jeweiligen Ausgeherlaubnisse.

  • Ausgeherlaubnis für die 12jährigen: Keine Ausgeherlaubnis alleine.
  • Ausgeherlaubnis für die 13 - 15jährigen: Sie haben nach Ende der Aktivitäten bis zum Abendessen um 19:30 Uhr Freizeit für Stadtbummel oder zum Baden am Strand.
  • „Besondere“ Ausgeherlaubnis für die 16 - 17jährigen: Eine eventuelle Ausgeherlaubnis bis 22 Uhr von Montag bis Donnerstag sowie bis 1:00 Uhr am Freitag und Samstagabend.
> Mehr erfahren > Herunterladen des Formulars

Cannes, das sich 30 km vom Flughafen von Nizza-Côte d‘Azur entfernt befindet, ist eine leichtlebige Stadt, die an lange Sandstrände gebaut wurde.
Die Schüler werden zu Fuß unterwegs sein und können die sehr modische Avenue „Croisette” sowie die schönen Strände „Plages du midi”, genießen, welche vielleicht weniger mondän und ihren Wünschen besser angepasst sind. Sie werden dort gleichaltrige Franzosen treffen.

Entdecken Sie Cannes

Ein Tag in Cannes

FAQ

Cannes ist eine Stadt, wo die jungen Leute sehr schnell ihre Orientierungspunkte finden und französische Freundschaften an den Stränden von „La Bocca“ knüpfen werden.
Viel eher als an der schicken Croisette werden sie an diesen Stränden, die sich hinter dem alten Hafen befinden und die Treffpunkt der einheimischen Jugendlichen sind, das gesuchte, ihrem Alter angepasste und finanziell erschwingliche Freundes-Umfeld finden. Das Betreuerteam ist niemals weit entfernt.

Wenn man Cannes wählt, entscheidet man sich für ein reichhaltiges Französischcamp, wo theoretisches Französisch Lernen und praktische Kursanwendungen dank Situationsübungen mit der einheimischen Bevölkerung verbunden sind.
Bei diesen Modulen werden die jungen Leute ergänzend zum Französischunterricht an der Umsetzung eines gemeinsamen Ziels arbeiten. Auf diese Art und Weise gewinnen sie Selbstvertrauen, um im wahren Leben nützlichen menschlichen Austausch zu erleben.

Dieses Sommer-Französischcamp ist für Jugendliche von 12 bis 17 Jahren zugänglich, allerdings gehört der Großteil der Schüler dieses Camps zur Altersgruppe 15 -17.
Bemerkung: Die 16 - 17jährigen können eine elterliche Ausgeherlaubnis erhalten, die es ihnen ermöglicht, am Freitag- und Samstagabend erst um 1:00 h ins Camp zurück zu kehren.

Angebot/Buchung Kontakte