Paradies für Naturliebhaber

Reiseziel
Megève Premium 6-910-1314-17

Eine das ganze Jahr über angenehme, renommierte Skistation

Megeve aus der Vogelperspektive Megeve aus der Vogelperspektive
Sonne und Schnee in Megeve Sonne und Schnee in Megeve
Weihnachtszauber bei Megeve Ein magisches Weihnachtsfest in Megeve
Das malerische Megeve Ein malerisches Foto eines Dorfes in Megeve

Megève ist eine in den Obersavoyen befindliche Stadt, die im Zentrum des Mont-Blanc-
Massivs in einer absolut einzigartigen Naturlandschaft liegt.

Sie verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung, denn in nur einer Stunde ist man in London, Rom oder Madrid und Genf liegt schlichte 70 km entfernt. Der Ort ist wirklich ein interessantes Reiseziel für junge Leute, die in Frankreich einen Sprachaufenthalt verbringen wollen, denn hier lebt es sich sowohl im
Winter als auch im Sommer sehr angenehm.

Das sowohl authentische als auch sportliche Megève (das von den Kelten „Mageva", genannt wurde, d. h. "Dorf inmitten von
Gewässern") besitzt zahlreiche Trümpfe, die es zu einer reizvollen Ortschaft machen. Heute gilt sie als berühmte Skistation mit weltweit anerkanntem Prestige und deshalb gehört sie zu Recht der Alpengemeinschaft Best of the Alps an.

Sommer oder Winter- die Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren verbringen hier spielerische und sportliche Ferien. Sie sind in Vollpension in einem 4-Sterne-Hotel untergebracht und es wurde für sie ein exquisites Programm an Freizeitaktivitäten zusammengestellt. Um einen Aufenthalt mit menschlichem Ausmaß zu gewährleisten, wurde die Teilnehmerzahl auf insgesamt 50 Kinder bzw. Jugendliche beschränkt. Die Mahlzeiten
werden im Hotelrestaurant eingenommen und von einem Küchenchef zubereitet, der auf ausgeglichene Ernährung sowie spezifische Bedürfnisse achtet (vegetarische, glutenfreie oder bestimmten religiösen Vorgaben entsprechende Menüs können angeboten werden …).

Ein anspruchsvolles, einzigartiges und für junge Menschen passgerechtes Programm

Ein Gruppenausflug

Die Kinder oder Jugendlichen, die sich für diesen beschaulichen und gut gesicherten Aufenthalt entscheiden, haben das Glück, rund um die Uhr von Erwachsenen betreut zu werden, denn die Sicherheit ist bei diesem Feriencamp ein entscheidender Faktor.


Sie können einer Vielzahl von Freizeitaktivitäten frönen, die entsprechend des Alters und den Teilnehmerwünschen ausgewählt werden. In Megève kommt keine Langeweile auf! Hunde-Wanderung, Minigolf, Rafting, Angeln, Sommerschlitten, Kletterwald, Seilbahn-Wanderung im Mittelgebirge: Breite Auswahl, um sich in der Natur auszutoben.     Bei schlechtem Wetter sind ebenfalls Indoor-Aktivitäten vorgesehen.


Du liebst Zeichnen oder Malerei? Das passt gut, denn wir bieten Kreativ-Workshops (Theater, Scrapbooking, Zeichnen, Malerei, Tanz, Video ...), die Dir Entfaltungsmöglichkeiten verleihen. Das Wochenende ist Gelegenheit für Ausflüge zu großartigen Standorten wie das Eismeer (Chamonix/Mont-Blanc) oder dem See von Annecy. Am Ende des Tages werden Teamspiele oder gesellige Abende organisiert, damit die gesamte Gruppe sich trifft und am Ende jeder Woche findet eine Aufführung statt. Natürlich bleibt an den Abenden auch Zeit zum Relaxen, Lesen oder Diskutieren.


Und zum „Winter“-Programm (von 7 bis 16 Jahren) gehören natürlich Ski- oder Snowboardkurse. Wichtige Information: Die Skikurse werden von Lehrern der Ecole du Ski Français (französische Skischule) geleitet und die Teilnehmer können am Ende der Woche ihre offizielle Skiniveauprüfung ablegen.

Tipps und Tricks

Welche finanziellen Ausgaben muss ich veranschlagen? Wie viel Taschengeld ist erforderlich?

Budget für Megeve

Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es verschiedenste Möglichkeiten. Zahlreiche kleinen Restaurants ermöglichen es, die lokalen Gerichte zu kosten (Burger als Streetfood, Spezialitäten aus den Savoyen, Aufläufe, Waffeln, Crêpes …) oder sie können auf internationale Küche umsteigen (Sushis, Fast Food …). Ein Erfrischungsgetränk kostet 2.50 €, ein Sandwich 5 bis 7 €. Für ein Menü muss man mit 25 bis 30 € rechnen. Zu derartigen
Ausgaben sollten eventuelle Kosten für Transport, Souvenirs, Freizeitangebote hinzugefügt
werden … Ein wöchentlicher Betrag von 80 € ist ein guter Kompromiss, aber das ist nur ein
Anhaltspunkt, denn die finanziellen Bedürfnisse sind von Fall zu Fall unterschiedlich.

Eine attraktive Stadt mit ausgezeichneten öffentlichen Verkehrmitteln

Transport von Megeve

Pour les attractions, Le Palais, le plus grand complexe de loisirs indoor des Alpes (espace aqualudique, espace escalade, gymnase, …) est un lieu idéal. Pour ceux qui aiment le cinéma, Le Panoramic offre la possibilité de se détendre devant un bon film à moins que tu ne préfères découvrir la patinoire olympique ! Côté transports, plusieurs possibilités sont offertes aux visiteurs et aux touristes. Un réseau de navettes gratuites en été appelé Meg-bus permet de se déplacer dans la station. Pendant la période hivernale, il y a aussi des skis-bus gratuits qui partent de la gare routière pour les massifs proches. Autre moyen de se déplacer : les transports à la demande comme Montenbus, un service qui permet de déposer une personne à l’adresse de son choix.

Gebirgswetterlage

 

Berge in Megeve

In Megève herrscht ein typisches Bergklima, denn das Ortszentrum befindet sich auf 1050 m
Höhenlage. Im Sommer ist es relativ warm und die Winter sind streng. Die Temperaturen schwanken im Januar zwischen – 3 °C bis + 6 °C und im Juli zwischen 13 °C und 27 °C. Im Sommer werden die Besucher im Schnitt mit 15 Sonnenstunden pro Tag verwöhnt, das ist eine gute Dosis. Die Kleidung hängt natürlich völlig von der Saison ab! Im Winter kommen alle warmen Kleidungsstücke zum Einsatz (Anoraks, Handschuhe, Fleecejacke …). Während des restlichen Jahrs reicht etwas sommerlichere Bekleidung aus, aber das Wetter kann schnell umschlagen und ein Pulli sowie eine Regenjacke können sich als nützlich erweisen.

KURSE FÜR ERWACHSENE
Interessiert an Kursen für Erwachsene?

Unsere Sprachreisen in Frankreich: