Sprachaufenthalt Französisch für Shüler
HISTORISCHES
PROGRAMM
Premium

Reiseziel
Antibes Essentiell 6-78-1112-17

Das Kleinod der Côte d’Azur

Hafen von Antibes und Altstadt von Antibes Blick aus der Vogelperspektive auf den Hafen von Antibes und die Altstadt
Boote in Golfe Juan Golfe Juan liegt zwischen Antibes und Cannes und beherbergt viele Boote
Nomade in der Bastion Saint-Jaume Die bemerkenswerte Nomade-Skulptur, die einen Mann zeigt, der auf das Meer hinausstarrt
Berge, Gebäude und Meer in Antibes Ein atemberaubender Blick auf Palmen, Boote und die Altstadt von Antibes mit den Bergen im Hintergrund
Meerblick in Antibes Panoramablick auf das Meer von der Altstadt von Antibes
Antibes Altstadtstraßen Eine kopfsteingepflasterte Straße in der Altstadt von Antibes

Mit 10 km Entfernung von Cannes bzw. 25 km von Nizza und seinem internationalen Flughafen liegt Antibes mitten in diesem Küstenstreifen und dem Städtebund der Côte d‘Azur.

Diese Stadt mit 70 000 Einwohnern wird als die Perle der französischen Rivieraküste angesehen und blickt auf eine faszinierende, florierende Geschichte zurück. Ohne diese Vergangenheit zu vergessen, hat sich die Stadt schrittweise dem modernen Zeitalter geöffnet und bietet heute eine Palette von hochinteressanten Dienstleistungen. Antibes setzt nun sowohl auf eine Vielzahl von Freizeitangeboten als auch auf angenehm und gesichert gestaltete Lebensbedingungen. Diese „art de vivre“ (Lebenskunst) steht hoch im Kurs und wird sowohl von den Einheimischen und als auch den Touristen sehr genossen. Das beweisen auch die zahlreichen internationalen Stars, von Sean Connery und Kim Basinger, die hier ihren Film „007 Never say Never again“ drehten, über Madonna, Julia Roberts, Beyoncé, Jay Z oder auch Rihanna, die gerne in den Straßen der Gemeinde Antibes flanieren.

Ja, Sie sollten nicht zögern, sondern es ihnen gleichtun!

Stadt

Eine ideale Stadt für die Ferien unserer kleinen Lieblinge

Jet Ski

Neben unseren Aktivitätsprogrammen haben die Jugendlichen die Möglichkeit, einer Reihe anderer Freizeitangebote zu frönen. Die Teamer können es Ihnen bestätigen, es gibt immer zahlreiche diesbezügliche Anfragen!

Von dem sehr aktuellen und bekannten „Escape Game“ über die Autorennen-Simulation bis zum traditionellen „Laser Quest“ ist Nervenkitzel garantiert! Gleichzeitig gibt es ein Kino, wo alle aktuellen Filme laufen, mit OF-Vorstellungen jeden Dienstagabend sowie eine „Retrogaming“-Spielothek. In Antibes findet man auch jede Menge Aktivitäten in Verbindung mit den neuen Technologien. Aber machen Sie sich keine Sorgen, die Sportbegeisterten kommen auch nicht zu kurz. Bubble-Fußball, Wakeboarden, Freitauchen, Bowling und sogar Wasserski sind die ganze Saison über möglich. Tennis- oder Golf-Fan? Hier hat die Stadt auch die passende Antwort, mit einer 18-Loch-Golfanlage und Tennis-Ascheplätzen, die Sie vielleicht bis zum Turnier von Roland Garros bringen werden. Liebhaber vom Nichtstun? Kein Problem. Die große Auswahl an Sand- oder Kieselstränden, entweder weit ausgedehnt oder in kleinen Buchten, sowie das olympische Schwimmbecken von Antibes ermöglichen es Ihnen, sich auszuruhen und das warme Mittelmeerklima zu genießen.

Wie man so schön sagt „Nach der Arbeit das Vergnügen“. Auch hier ist Antibes eine Stadt die sich sehen lässt, denn man findet hier ein breitgefächertes Restaurant-Angebot. Kochkunst der Côte d‘Azur, italienische, libanesische oder indische Speisen, es gibt Auswahl in Hülle und Fülle. Mögen Sie Fast Food und Imbisse? Die diesbezüglichen bekannten Restaurantketten sind hier vertreten und Sie stoßen leicht auf MacDonald, Burger King oder auch Subway. Sie lieben es eher klassisch? Die besten Crêpes gibt es am Garoupe-Strand und zahlreiche Eisdielen verlocken Sie mit ihren vielfältigen Sorten. Sie haben es verstanden, die Schüler werden in Antibes sicher auf ihren Geschmack kommen.

Lesen Sie mehr

Die Erfahrung bei der Betreuung unserer Schüler hat uns dazu geführt, deren Erwartungen und Bedürfnisse nicht außer Acht zu lassen. In diesem Zusammenhang ist es angebracht, die Dimension Shoppen in die Organisation ihres Aufenthalts einzubeziehen. Für Jungen oder Mädchen, im Trend oder im Retrostil, hier gibt es alles. Wenn sie dann ihre Einkäufe und Souvenirs erstanden haben, können die jungen Leute in aller Ruhe durch die Straßen von Antibes schlendern, hier die zahlreichen Bars/Kneipen sowie die Museen von Picasso und Peynet entdecken oder auch die allgemeinem oder auf Comics, Mangas und Ähnliches spezialisierten Buchhandlungen sowie die wundervolle Mediothek erkunden.
Und nicht zuletzt ermöglicht der Bahnhof von Antibes tägliche Fahrten zum Vergnügungspark AntibesLand, der Ihren Abenden noch etwas mehr Würze verleihen wird. Werden Sie eine Fahrt mit der Attraktion „Adrénaline“ wagen? Mit seiner idealen Lage, dem schönen kulturellen Angebot, guten Transportmöglichkeiten und Freizeitangeboten trägt Antibes somit absolut zu Recht diesen Spitznamen als „Kleinod der Côte d‘Azur“. Wir sagten es ja schon, warten Sie nicht länger, lassen Sie sich verlocken ….

Tipps und Tricks

Welche finanziellen Ausgaben muss ich veranschlagen? Wie viel Taschengeld ist erforderlich?

charakteristische Straße

Souvenirs, Mahlzeiten, Shoppen, Freizeitangebote, viele Ausgaben sind zu bedenken und ziehen unterschiedliche Kosten nach sich. Von 2,20 € für ein Erfrischungsgetränk über 25 bis 30 € für ein Menü oder 7 € für ein Baguette-Sandwich - die Spannbreite ist weit. Wenn man noch eventuelle Transportkosten hinzurechnet, kann ein wöchentlicher Betrag von 75 € als idealer Kompromiss betrachtet werden. Er gilt dennoch nur als Anhaltspunkt, der Ihnen eine Diskussionsgrundlage bietet.

Antibes, eine Stadt in Bewegung

Transportmittel

Unsere Schüler(innen) können die 27 Linien des städtischen Busbetriebs Envibus nutzen, um an den zahlreichen Aktivitäten in der Gemeinde teilzunehmen. Er bietet ein vollständiges und vielfältiges Tarifsystem mit Einzelfahrscheinen, Wochen- oder Monatsabonnements. Dieses innovative und benutzerfreundliche Transportunternehmen bietet von nun an eine Handyapplikation, um sämtliche gebotenen Vorteile nutzen zu können. Die hübschen rosa Busse befahren sämtliche Stadtviertel von Antibes. So kann man alle seine Unternehmungen sehr gut managen und vorausplanen. Dank einer intermodalen Plattform können unsere Schüler die Züge der französischen Bahngesellschaft SNCF, die Busse des städtischen Transportunternehmens Envibus aber auch das öffentliche regionale Verkehrssystem „Bus TAM 06“ nutzen. Antibes bietet somit ein extrem breit gefächertes Transportangebot. Und man darf nicht vergessen, dass dieses durch die in der Stadt existierenden Taxiunternehmen ergänzt werden kann. In der Tat haben unsere Schüler dank eines Partnerschaftsabkommens mit den Taxiunternehmen unter Vorlage ihres Schülerausweises bei Fahrten zu viert nach 20 Uhr Anrecht auf Vorzugspreise.

Und wie sieht es mit dem Wetter aus? 

Meer und Sonnenuntergang

Mit 300 Sonnentagen pro Jahr stellt Antibes eine Stadt mit extrem angenehmem Klima dar. Die milden Temperaturen um 8 - 12 °C (46 - 54 °F) im Winter und 25 - 35 °C (59 - 73 °F) im Sommer ermöglichen den Feriengästen, die Stadt und ihre Terrassen uneingeschränkt zu genießen. So gehören Strandzubehör und leichte Kleidung von Mitte Mai bis Ende September zur unabdingbaren Ausstattung. Sie können diese durch einige leichte Jacken und festes Schuhwerk ergänzen, um für die wenigen etwas kühleren Tage oder eventuelle Sportaktivitäten gerüstet zu sein. Während des restlichen Jahres muss man sowohl warme als auch sommerliche Kleidung vorsehen, und auch an etwas Regenkleidung denken, denn trotz aller Vorteile kann es an der Côte d’Azur auch manchmal regnen …. Warten Sie nicht länger, kommen Sie uns besuchen.

KURSE FÜR ERWACHSENE
Interessiert an Kursen für Erwachsene?

Unsere Sprachreisen in Frankreich: