Standardkurs

Französischkurse Erwachsene

20 Unterrichtsstunden pro Woche

Dieser Kurs, der bei den meisten Studenten sehr beliebt ist, ermöglicht es Ihnen, am Vormittag Französisch zu lernen und alle Studenten der Schule kennenzulernen, während Sie die Nachmittage und Wochenenden frei haben, um die französische Riviera zu genießen.

An Ihrem ersten Tag in Antibes werden Sie in der Schule "Le Château" empfangen. Dieser ruhige, von Bäumen umgebene Ort im Herzen von Antibes ist der perfekte Rahmen für eine Sprachreise nach Frankreich, egal zu welcher Jahreszeit! Ob im Sommer oder im Herbst, Sie werden dieses typisch provenzalische Landhaus mit seinem fantastischen Blick auf das Mittelmeer lieben. Zwischen Ostern und Pfingsten ist der wunderbare Garten von unvergleichlicher Schönheit.

Programm

Vormittagsprogramm

Von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12:20 Uhr (inklusive 20 Minuten Pause).

Diese Französischkurse bieten einen allgemeinen mündlichen und schriftlichen Unterricht in einer geselligen Atmosphäre. Sie werden leicht die Bekanntschaft der anderen Schüler machen und mit ihnen ins Gespräch kommen... Das ganze natürlich auf Französisch!

Sie werden an dem Erwerb der für Ihr Niveau erforderlichen grammatikalischen Kompetenzen arbeiten, aber auch an Ihren mündlichen und schriftlichen Ausdrucks- und Verständnisfähigkeiten. Manchmal wird mit Situations- und Rollenspielen gearbeitet. Vielfältige, von unserem pädagogischen Team erstellte oder ausgewählte Lehrmittel (Bilder, Sprechanlässe, Videos, Artikel) werden es Ihnen ermöglichen, auf lebendige Art und Weise zu lernen.

Was ist das Besondere am Standardkurs im Centre International d’Antibes?

Innovative Pädagogik

Ein pädagogisches Programm, das schwerpunktmäßig auf Kommunikation setzt und es gleichzeitig ermöglicht, seine schriftlichen bzw. mündlichen Sprachkompetenzen zu verbessern und sich dabei mit dem Leben und der Kultur Frankreichs vertraut zu machen. Unsere Lehrmaterialien regen die Teilnehmer dazu an, sich dank der aktiven Pädagogik, die die mündliche Beteiligung stimuliert, dynamisch einzubringen.

Eine anerkannte Schule, die von vielen offiziellen Institutionen akkreditiert ist und über mehrere Qualitätslabels verfügt (Berufsverband der Institutionen für Unterricht von Französisch als Fremdsprache, „Eaquals“, Label „Qualité FLE“, …). 

Eine regelmäßige Betreuung des Schülers und wöchentliche Bewertungen dienen dazu, den geleisteten Fortschritt zu messen. Dank eines Bewertungsbogen werden Sie während Ihres gesamten Aufenthalts pädagogisch begleitet und Sie können Ihr Fortschreiten bewusst verfolgen. Am Ende Ihrer Fortbildung erhalten Sie eine Bescheinigung oder ein Zeugnis, welche insbesondere das erreichte Niveau angeben.

Die Kurse werden von qualifizierten Lehrern mit Hochschulabschluss geleitet, die über echte Erfahrung im Unterrichten von Französisch als Fremdsprache verfügen.

Sowohl die Lehrkräfte als auch die Verwaltungsmitarbeiter sind sehr motiviert und werden alles daransetzen, damit Ihr Sprachaufenthalt unvergesslich bleiben wird.

Ein pädagogisches Internetmagazin, „Le Français et Vous“, wo Sie spielerisch die im Kurs behandelten Inhalte nacharbeiten und Ihre Kenntnisse der französischen Kultur vertiefen können (Literatur, Kino, Musik …).

Ein angenehmer Rahmen, um Französisch zu lernen, aber gleichzeitig auch eine Region mit idealem Klima und reichhaltigen Kulturgütern. 

Eine Schule, die fast das ganze Jahr geöffnet ist (ca. 350 Tage pro Jahr). Ideal, um seine Pfingst- oder Osterferien zu nutzen, um sein Französisch aufzufrischen! Der Herbst in Südfrankreich ist vielleicht auch eine der besten Jahreszeiten!

Weiteren allgemeinen Französischkurse sehen

Unterkunft zu Airbnb-Preisen

Die Schüler, die an den Französischkursen in Frankreich teilnehmen, mieten oft dafür eine Wohnung in der Stadt. Wir bieten Unterbringungsmöglichkeiten in einer Wohnanlage mit ein oder zwei Zimmer-Apartments zu Airbnb-Preisen. Sie können sich ebenfalls für die Unterbringung in einer Gastfamilie entscheiden.

Angebot/Buchung Kontakte