Standardkurs plus

Kombiniert dieses Angebot die Zweckmäßigkeit und die Geselligkeit eines Gruppenkurses mit einem maßgeschneiderten Unterricht betreffend besondere Bedürfnisse.

20 Unterrichtsstunden + 4 Einzelstunden pro Woche

Die vielfältigen Lehrmaterialien ermöglichen ein gemeinschaftliches Arbeiten, bei dem jeder so gut wie möglich Nutzen aus seinem Aufenthalt zieht, seine schriftlichen und mündlichen Kompetenzen entwickelt und gleichzeitig einen tiefen Einblick in die französische Lebensweise erhält. Die Nachmittage sind frei, so hat man Zeit, die Gegend zu erkunden. 

Programm

Vormittagsprogramm

Von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12:20 Uhr (inklusive 20 Minuten Pause).

Alle Schüler besuchen die Vormittagskurse, deren 3-stündige Unterrichtseinheit von dem gleichen Lehrer geleitet wird. Entsprechend dem Ergebnis unseres Einstufungstests werden Sie einer Klasse zugeordnet, dessen Lehrer das spezifische, der Gruppe am besten angepasste Unterrichtsprogramm umsetzt. Alle Lehrer des Centre International d’Antibes legen auf eine entspannte und angenehme Atmosphäre Wert, und dennoch wird ernsthaft an den Verständnis- und Ausdruckskompetenzen entsprechend dem betreffenden Gruppenniveau gearbeitet. Sie verwenden vielfältige Lehrmaterialien, die zum lebendigen Unterricht beitragen und das Sprechen fördern, damit Sie im Mündlichen und im schriftlichen Fortschritte erzielen. 

Mittagsprogramm

Von Dienstag bis Freitag von 12:30 bis 13:45 Uhr.

Ein maßgeschneidertes Kursprogramm, welches in direkter Zweiersitzung mit einem Lehrer durchgeführt wird. 

Was ist das Besondere am Standardkurs + im Centre International d’Antibes?

Ein allgemeiner Französischkurs in Verbindung mit Einzelunterricht, um gezielt an bestimmten sprachlichen Aspekten zu arbeiten (Grammatik, Aussprache, Konversation, Französisch für bestimmte Zwecke…).

Lehrer, die lebendige Unterrichtsmethoden verwenden, welche auf einer aktiven Pädagogik beruhen, um durch Sprechen zu lernen.

Das Centre International d’Antibes verfügt über 35 Jahre Erfahrung im Französischunterricht für ausländische Schüler. Die Französischkurse in Frankreich passen grundsätzlich für alle Teilnehmerprofile und werden jeweils dem Bedarf der Schüler zugeschnitten. Sie ermöglichen sowohl schriftliche als auch mündliche Arbeit, entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Angepasste Kursunterlagen, einige davon wurden sogar von einem Team begeisterter Lehrer, die ihren Beruf lieben, erarbeitet.

Eine angenehme Arbeitsstätte, die sich in einer Stadt menschlicher Größe mit idealem Klima befindet.
Eine akkreditierte Französische Sprachschule mit Qualitätslabels mehrerer offizieller Institutionen.

Weiteren allgemeinen Französischkurse sehen

Unterkunft zu Airbnb-Preisen

Die Schüler, die an den Französischkursen in Frankreich teilnehmen, mieten oft dafür eine Wohnung in der Stadt. Wir bieten Unterbringungsmöglichkeiten in einer Wohnanlage mit ein oder zwei Zimmer-Apartments zu Airbnb-Preisen. Sie können sich ebenfalls für die Unterbringung in einer Gastfamilie entscheiden.

Angebot/Buchung Kontakte