Sprachreisen nach Frankreich für Senioren

Sprachferien in Frankreich für 50+

Französisch lernen an der Côte d’Azur

Senioren, die Lust haben, Französisch zu lernen oder ihre Kenntnisse zu verbessern, schätzen es, den Unterricht am Vormittag zu besuchen, nachmittags die umliegende südfranzösische Gegend zu erkunden und abends frei zu haben. Gerade deshalb sind unsere Schüler in mit allem Komfort ausgestatteten Apartments einer unserer Wohnanlagen untergebracht und können so den Strand und das Stadtzentrum von Antibes zu Fuß erreichen.

Seit 15 Jahren organisieren wir Französischkurse für Senioren in Frankreich und inzwischen empfangen wir mehr als 20 verschiedene Nationalitäten.

Die Französischkurse

20 Unterrichtsstunden pro Woche, von Montag bis Freitag.

Nach einem Einstufungstest besuchen die Senioren die vormittäglichen Standardkurse. So werden alle in einer geselligen Atmosphäre die erforderlichen grammatikalischen Kompetenzen erwerben, die grundlegenden mündlichen Kommunikationsfähigkeiten entwickeln und sich mit der französischen Kultur vertraut machen.

Die Freizeitaktivitäten

Jede Woche ein neues Programm.

Nach den Kursen wird das Kennenlernen der hiesigen Lebensweise weiter vertieft und gibt so Gelegenheit, das Gelernte während der Freizeit in Praxis umzusetzen. Wir bieten den Senioren die Möglichkeit, die Region und deren zahlreiche kulturellen Kleinode zu entdecken.

Auf dem Programm: Pro Woche 3 halbtägige Exkursionen oder Aktivitäten und ein ganztägiger Ausflug am Wochenende.

 

Freizeitaktivitäten oder kulturelle Workshops

Jede Woche wird spezifisch für die Senioren eine kulturelle Aktivität angeboten, sei es Einführung in das Boulespielen, ein Workshop zur Kochkunst der Provence oder zum Verkosten von lokalen Erzeugnissen, oder auch eine Kino- bzw. Theatervorstellung - und all das sind beste gesellige Gelegenheiten, Französisch zu sprechen.

Ausflüge am Nachmittag

Zweimal pro Woche gehen die Senioren in der Region auf Entdeckungstour, indem sie z. B. eine Wanderung auf dem Küstenweg am Cap d’Antibes machen oder Grasse und die berühmte Parfumfabrik Fragonard kennen lernen oder auch Saint Paul de Vence und die Stiftung Fondation Maeght besichtigen oder sich einfach durch die Straßen von Cannes führen lassen.

Wochenendausflug

Bei zweiwöchigen Aufenthalten findet samstags ein ganztägiger Ausflug statt, um Nizza oder Monaco kennen zu lernen. In beiden Fällen hat man Gelegenheit, symbolträchtige Stätten der Côte d’Azur zu erkunden, ein Museum zu besuchen oder Souvenir-Shopping zu machen.

Die Unterkunft

Wir bieten unseren Senioren-Schülern die Möglichkeit, in unseren eigenen, in fußläufiger Entfernung von Sandstrand und Stadtzentrum befindlichen Wohnanlagen bzw. Clubanlagen untergebracht zu werden.

Die Schüler wohnen in modernen Apartments von 14 bis 20 m², die angenehm gestaltet und gut gepflegt sind. Diese Apartments verfügen über eine Kochnische, eine Klimaanlage (warm/kalt) und manchmal eine Terrasse oder einen Balkon.

  • wifi WIFI
  • Waschmachine Waschmachine
  • Garten Garten
  • Kochnische Kochnische

Warum sollte man mit 50 oder 60 Jahren eine Sprachreise nach Frankreich unternehmen?

Die Schule bietet ein Programm, das sorgfältig zusammengestellt wurde, um so gut wie möglich den Bedürfnissen und Interessengebieten der über 50jährigen Schüler zu entsprechen.

Die Sprachreise in Antibes ermöglicht den Senioren, sowohl die Sonne als auch das Meer und die Beschaulichkeit einer mittelgroßen Stadt zu genießen, wo man alles zu Fuß erledigen kann.

In der Einladung zum Reisen schrieb Charles Baudelaire: „Alles ist nur Luxus, Ruhe und Sinnlichkeit“. Genau diese Einladung zur Reise ins Herz der Côte d’Azur möchten wir unseren Senior-Studenten anbieten.

Übrigens!

Erster Tag:
Am ersten Montag Ihres Aufenthalts findet kein Unterricht statt. Am Vormittag wird zur Einteilung der Klassen nach Niveau ein mündlicher und schriftlicher Französischtest durchgeführt. Am frühen Nachmittag findet ein Info-Treffen und ein Stadtrundgang statt.

Ort des Unterrichts:
Der Unterricht findet in der Schule « Le Château » statt. Sollten die Räume dort ausgelastet sein, werden die Teilnehmer in der Schule «Le Port» unterrichtet.

An folgenden Feiertagen findet kein Unterricht statt:
18.04 | 01.05 | 26.05 | 06.06 | 14.07 | 15.08 | 01.11 | 11.11

Betriebsferien:
16.12.2022 - 02.01.2023

Spezielle Ankunftsdaten für komplette Anfänger:
06.02 | 24.04 | 08.05 | 22.05 | 07.08 | 16.10

Französischkurse und Aktivitäten

Warum sollte man mit 50 oder 60 Jahren eine Sprachreise nach Frankreich unternehmen?

Angebot/Buchung Kontakte