frontale Lektion

Intensivkurs 30 Erwachsene

30 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche

30 Unterrichtsstunden in Französisch pro Woche bedeutet ein intensives Engagement, für das man wirklich motiviert sein muss.
Dieser Kurs wurde für Schüler konzipiert, die sehr schnell Französisch lernen und vorankommen wollen.


Am Vormittag wird allgemeiner Französischunterricht in einer geselligen und motivierten Atmosphäre abgehalten und man arbeitet sowohl an den mündlichen als auch schriftlichen Aspekten.
Am Nachmittag wird es aber im wahrsten Sinne des Wortes intensiv. 
In einer maximal 6 Personen umfassenden Gruppe müssen Sie sich der Herausforderung stellen und anhand eines von Ihnen gewählten Themas Rede und Antwort stehen. Sie müssen Ihre gesamte Aufmerksamkeit mobilisieren, Ihre Gesprächspartner selbst zur Frage stellen und somit allmählich automatische Reflexe entwickeln.
Hier wird diese Übung nun tatsächlich intensiv, denn Sie erfinden Ihre sprachlichen Reaktionen und Sie lernen, ohne Überlegung Französisch zu sprechen.
Seit 1985 hat unsere Schule zehntausende Schüler betreut, die einen Französisch Sprachaufenthalt bei uns durchgeführt haben.
 

Vormittagsprogramm

Von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12:20 Uhr (inklusive 20 Minuten Pause)
Am Vormittag geht es im Unterricht um allgemeines mündliches und schriftliches Französisch, welches über dynamische und relativ intensive Methoden erlernt wird. 
Erwerb der für jedes Niveau erforderlichen grammatikalischen Kenntnisse, mündliches bzw. schriftliches Ausdrucks- oder Verständnistraining, Situationsübungen im Rahmen von Rollenspielen, usw. - soweit ein Einblick in die Vormittagsaktivitäten.
 

Nachmittagsprogramm

Von Dienstag bis Freitag von 14:00 bis 16:00 Uhr
Die Nachmittagskurse in Minigruppen sind auf die Entwicklung der mündlichen Ausdrucks- und Verständnisfähigkeiten ausgerichtet.
Der Unterricht beruht auf einer stimulierenden aktiven Pädagogik, die eine tatsächliche Beteiligung der Schüler voraussetzt. Zusätzlich ermöglichen diese Kurse den Schülern, sich mit der französischen Kultur, Zivilisation und Lebensweise vertraut zu machen.
 In der Tat beschränkt sich das Erlernen einer modernen Sprache nicht auf den Klassenraum. Deshalb können manche didaktischen Aktivitäten auch außerhalb der Schule organisiert werden (Gespräche mit Einwohnern, Interviews, ...).
Der Intensivkurs ist somit eine ideale Gelegenheit, um mit den anderen Schülern zu kommunizieren, zu aktuellen Themen Stellung zu nehmen, seine Aussprache zu festigen und noch so vieles mehr!
Das Nachmittagsprogramm ermöglicht jedem, die französische Sprache zu studieren, und hier seine Barrieren oder seine Schüchternheit außen vor zu lassen.

Niveau: Anfänger bis Fortgeschritten
Teilnehmerzahl: Maximal 12 Schüler am Vormittag und 6 am Nachmittag
Kursbeginn: Jeden Montag, außer während der Weihnachtsfeiertage


Preis pro Woche

1 Woche

2 bis 4 Wochen

Ab 5 Wochen

395€

375€

275€

Buchen 

Fünfwöchiger Aufenthalt oder länger?
 

Siehe unsere Pauschale „Programm mit Langzeitaufenthalt Langzeitprogramme

Standardkurs + Einzelzimmer in Wohnanlage: 320€/Woche
Standardkurs + Einzelzimmer in Wohnanlage: 253€/Woche

interaktive Lektion

Lernen Sie ohne nachzudenken französisch zu sprechen!

Übrigens !

• Am ersten Montag Ihres Aufenthalts findet kein Unterricht statt. Am Vormittag wird zur Einteilung der Klassen nach Niveau ein mündlicher und schriftlicher Französischtest durchgeführt. Am frühen Nachmittag findet ein Info-Treffen und ein Stadtrundgang statt.

• Ort des Unterrichts: Der Unterricht findet in der Schule « Le Château » statt. Sollten die Räume dort ausgelastet sein, werden die Teilnehmer in der Schule «Le Port» unterrichtet.

• An folgenden Feiertagen findet kein Unterricht statt : 01.05 | 13.05 | 24.05 | 14.07 | 15.08 | 01.11 | 11.11
• Betriebsferien : 19.12.2020 - 04.01.2021 / 17.12.2021 - 03.01.2022
• Spezielle Ankunftsdaten für komplette Anfänger : 2020: 21.09 | 05.10 | 19.10 | 09.11 | 30.11
2021: 04.01 | 25.01 | 22.02 | 08.03 | 22.03 | 05.04 | 26.04 | 03.05 | 17.05 | 07.06 | 21.06 | 05.07 | 19.07 | 02.08 | 23.08 | 06.09 | 20.09 | 04.10 | 18.10 | 08.11 | 29.11

Was ist das Besondere am Intensivkurs im Centre International d’Antibes ?

• Am ersten Montag Ihres Sprachaufenthalts findet am Vormittag nach einer kurzen. Informationsveranstaltung ein schriftlicher Französischtest statt, ergänzt durch ein kurzes mündliches Gespräch. Beides ermöglicht dem pädagogischen Team, die Klassen je nach Niveau zusammenzustellen. Sie erhalten auch einige Informationen zum Leben in Frankreich.
• Von Dienstag bis Freitag können Sie nachmittags ein intensives Modul besuchen, das die perfekte Ergänzung zum Vormittagskurs bildet und es ermöglicht, innerhalb kurzer Zeit relativ zwanglos zu sprechen. Ihre Kommunikationsfähigkeit in Frankreich wird sich schnell und signifikant verbessern.
• Begeisterte Lehrer mit Hochschulabschluss ermöglichen Ihnen dank einer aktiven Pädagogik und einem dynamischen Unterricht, Ihre Redezeit maximal auszunutzen, was eine notwendige Bedingung ist, um Ihr Sprachniveau zu verbessern.

• Dieser Intensivkurs bietet Ihnen während zwei Stunden pro Tag in Kleingruppen (maximal 6 Personen) Gelegenheit zum angeregten Französisch Sprechen und die Möglichkeit, die Arbeit an den mündlichen Kompetenzen sowie die Kenntnis der verschiedenen Aspekte des französischen Lebens und seiner Kultur zu vertiefen (Gastronomie, Kunst, Geschichte der Region, lokale und landesweite Traditionen, …). 
• Sie erhalten als Geschenk einen Grammatikleitfaden, der speziell von unserem pädagogischen Team für die ausländischen Schüler erstellt wurde. Zusätzlich finden Sie Aktivitäten und Online-Übungen (Grammatik, Vokabular, …) kostenlos in unserem pädagogischen Internetmagazin „le Français et Vous“. 
• Das pädagogische Team und das Verwaltungsteam wird alles ihm Mögliche tun, um Ihren immersiven Sprachaufenthalt und Ihre Zeit in Antibes so angenehm wie möglich zu gestalten.

• Ihr Lehrer des Nachmittagskurses spricht sich mit dem Vormittagslehrer ab, damit Ihre Arbeit so effizient wie möglich verläuft. Er greift zu verschiedenen amüsanten Aktivitäten, um die mündliche Ausdrucksfähigkeit zu fördern und so werden die am Vormittag behandelten Punkte zwanglos am Nachmittag im Gespräch wieder aufgenommen. Sie können auf diese Weise Ihre Aussprache verbessern, Ihren Wortschatz von französischen Begriffen erweitern und an Selbstvertrauen gewinnen.
• Der Intensivkurs umfasst insgesamt 23 Stunden Französischunterricht und endet um 16:00 Uhr, damit Sie die Erkundung von Antibes und der Côte d’Azur fortsetzen können. Merken Sie sich übrigens, dass am Montagnachmittag eine Stadtführung von Antibes in Begleitung eines Mitarbeiters der Schule stattfindet und er Sie bei dieser Gelegenheit in einige Geheimnisse dieser Stadt einweiht.

Benötigen Sie eine Unterkunft?

KURSE FÜR JUGENDLICHE
Interessiert an Kursen für Jugendliche (7/17 Jahre)?

Unsere Sprachreisen in Frankreich:

KURSE FÜR SENIOREN
Sind Sie über 50?

Möchten Sie Ihr Französisch lernen oder verbessern, das milde mediterrane Klima außerhalb der Schulferien genießen und Zeit mit Schülern ihres Alters aus der ganzen Welt verbringen?

  • Unser 50+ Programm ist für Sie!