Intensivkurs plus

Dieses intensive Programm kombiniert allgemeinen Französischunterricht am Vormittag mit Beteiligung an Diskussionsgruppen am Nachmittag.

34 Unterrichtsstunden pro Woche

Zusätzlich erhält jeder Schüler ergänzenden Unterricht über Einzelstunden, damit maßgeschneiderte Antworten für die spezifischen Bedürfnisse gefunden werden können.

Berufstätige, die schnell Französisch lernen und bezüglich bestimmter Themen kommunizieren möchten, wählen häufig dieses Programm.

Programme

Vormittagsprogramm

Von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12:20 Uhr (inklusive 20 Minuten Pause).

Dieses Programm bietet jeden Vormittag allgemeinen Französischunterricht, der in einer dynamischen, geselligen und dennoch intensiven Lernatmosphäre abläuft. Die Gruppe arbeitet am Erwerb der dem jeweiligen Niveau entsprechenden grammatikalischen Kompetenzen sowie am schriftlichen Ausdruck oder dem mündlichen Verständnis.

Häufig wird der Lernprozess durch Rollenspiele oder Situationsübungen unterstützt.

Mittagsprogramm

Von Dienstag bis Freitag von 12:30 bis 13:45 Uhr .

Ein maßgeschneidertes Einzelunterrichtsprogramm entsprechend den vom Schüler geforderten spezifischen Bedürfnissen.

Nachmittagsprogramm

Von Dienstag bis Freitag von 14:00 bis 16:00 Uh.

Die hauptsächlich auf den mündlichen Aspekt ausgerichteten Minigruppen am Nachmittag lassen alle Teilnehmer häufig zu Wort kommen. Jeder wird Vertrauen in seine tatsächliche Ausdrucksfähigkeit auf Französisch gewinnen.

Der Lehrer leitet die Konversation an. Er bezieht die Schüler in die französische Lebensweise und Kultur ein, indem er sie mit konkreten Alltagssituationen in Frankreich konfrontiert.

Was ist das besondere am Intensivkurs + im Centre International d’Antibes?

Dieser Kurs, der von Dienstag bis Freitag stattfindet, ist ein intensives Modul. Er stellt die ideale Ergänzung zum Vormittagskurs dar, wo man schnell im Mündlichen gewandter wird. Das Programm wird durch Einzelunterricht ergänzt, um besser Ihre konkreten Zielsetzungen zu behandeln und so Antworten auf sämtliche Fragen der Schüler zu liefern.

Ein Intensivkurs mit zwei besonderen Unterrichtsstunden pro Tag, bei geringer Teilnehmerzahl (maximal 6 Personen), um das Sprechen zu fördern. Pädagogische Methoden, die den Austausch und das Kennenlernen der verschiedenen Aspekte des französischen Lebens und seiner Kultur fördern. Der Lehrer vom Nachmittagskurs spricht sich mit dem Vormittagslehrer ab, damit Ihre Lernarbeit so optimal wie möglich verläuft. 

Er organisiert verschiedene spielerische Lehrformen, um den mündlichen Ausdruck zu fördern und die bearbeiteten Aspekte in Praxis umzusetzen.

Der Intensivkurs+, welcher 30 Gruppenunterrichtsstunden und 4 Einzelstunden umfasst, endet um 16:00 Uhr, damit Sie anschließend Antibes und seine Umgebung erkunden können.

Weiteren allgemeinen Französischkurse sehen

Unterkunft zu Airbnb-Preisen

Die Schüler, die an den Französischkursen in Frankreich teilnehmen, mieten oft dafür eine Wohnung in der Stadt. Wir bieten Unterbringungsmöglichkeiten in einer Wohnanlage mit ein oder zwei Zimmer-Apartments zu Airbnb-Preisen. Sie können sich ebenfalls für die Unterbringung in einer Gastfamilie entscheiden.

Angebot/Buchung Kontakte