Antibes English camp

Englischkurse für Kinder und Jugendliche

In einem internationalen Feriencamp am Meer in Antibes in Englisch eintauchen

"English village by CIA" - ist ein internationales Ferienlager, das 8 - 11 jährigen und 13 - 15 jährigen Schülern die Möglichkeit bietet, Englisch zu lernen oder ihre Kenntnisse zu verbessern und gleichzeitig einen unvergesslichen Aufenthalt am Meer zu verbringen!

Während dieses English camps leben unsere Schüler völlig unter englischen Vorzeichen. Sie werden von morgens bis abends von Lehrern sowie Teamern betreut und begleitet, die englische Muttersprachler sind. Bei den Vormittagskursen lernen sie auf spielerische Art Englisch oder verbessern ihre diesbezüglichen Kenntnisse, und am Nachmittag amüsieren sie sich, relaxen und nehmen an vollständig auf Englisch durchgeführten Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Feriencamps teil.

  • All-inclusive Programm:
  •  Kurse
  •  Unterkunft
  •  Mahlzeiten
  •  Aktivitäten & Ausflüge
  •  Sichrheit & Fahrten
  • 850€
    pro Woche  
  • 8 - 15 Jahre
  • Verfügbar im Sommer 2023
  • Programm ohne Unterkunft:
         420€ pro Woche
  • Kurs alleine: 295€ pro Woche
Angebot/Buchung

8-15 Jahre

Programm

Schwimmbeckenspiele, Strandbesuche, Kletterwald oder auch Bowling oder Laser Quest alles Gelegenheiten, reflexartig die Sprache Shakespeares zu sprechen!

Diejenigen, die im Feriencamp untergebracht sind, reden in den Alltagssituationen auch Englisch und so baden sie während des gesamten Aufenthalts regelrecht in Englisch.

Die Teilnahme am English camp garantiert Lernen durch Lachen!
 

Englischkurse

Bei dem English camp sind alle Lehrer Muttersprachler mit Unterrichtserfahrung sowie Hochschulabschluss und Spezialisierung auf Lernarbeit mit Kindern.​

Die Schüler werden nach dem Einstufungstest in ihrem Sprachniveau und Alter entsprechende Klassen mit maximal 15 Schülern eingeteilt.
Die Kurse finden am Vormittag von 9:00 bis 12:00 Uhr statt und verlaufen bewusst anders als der übliche Unterricht, den die Kinder und Jugendlichen gewohnt sind, denn hier wird spielerisch und dynamisch gelehrt bzw. gelernt, um so gut wie möglich den mündlichen Austausch zu fördern.
Das Ziel besteht darin, die Schüchternheit der Schüler zu überwinden und sie daran zu gewöhnen, sich auf Englisch zu äußern, damit sie in sich selbst und in ihre Fähigkeiten Vertrauen fassen.

Am Ende des Programms erhält jeder Teilnehmer eine Bescheinigung, die das erreichte GER-Niveau angibt.

Am ersten Montag findet kein Unterricht statt​. Am Vormittag wird zur Einteilung der Klassen nach Niveau ein mündlicher und schriftlicher Englisch Test durchgeführt.

  • Standardkurs

    20 lektionen à 45 Minuten
    Teilnehmerzahl: Max. 15
    Niveau: Anfänger bis Fortgeschritten
    Kompletter Aufenthalt programm

    Erfahre mehr über die kurse

Unterkunft

Der Aufenthalt findet in unserem Feriencamp Léonard de Vinci statt, welches am Rand eines Pinienwalds erbaut wurde und ein geruhsames, entspannendes sowie lernförderndes Umfeld bildet.

Die Schüler wohnen hier in Dreibettzimmern mit jeweils eigenem Bad sowie Toiletten in jedem Stockwerk.
Sämtliche Mahlzeiten werden im Feriencamp als Selbstbedienungsbüfett serviert und die Mittagessen während der Ausflüge werden als Picknick gestellt.
Die Schüler, die diese Programmvariante gewählt haben, werden von unseren Teamern am Flughafen in Nizza oder am Bahnhof in Antibes abgeholt.

Die Pluspunkte des kompletten Aufenthalts:
Ein Ferienlager; das rund um die Uhr eine totale Immersion in einem internationalen Feriencamp gewährleistet und die Gelegenheit bietet, Freundschaften mit jungen Leuten aus der gesamten Welt zu knüpfen!
 

Freizeitaktivitäten

Die Teilnehmer der Formate „Kurse + Freizeitaktivitäten“ sowie „kompletten Aufenthalt“ essen vor Ort zu Mittag, bevor sie mit den Nachmittagsaktivitäten beginnen.

Damit der vormittägliche Lerninhalt in Praxis umgesetzt werden kann, werden die Nachmittagsaktivitäten und Spiele durch muttersprachliche Teamer betreut und finden somit alle auf Englisch statt!

Das Programm ist an zwei Altersstufen angepasst und verläuft in einem Tagesrhythmus, der die sprachliche Immersion Spaß und Freude werden lässt.
So werden große, gemeinsame Themenspiele wie zum Beispiel der berühmte Harry Potter oder die legendäre Trilogie Star Wars für die Kinder und Jugendlichen zum vergnüglichen Anlass, die am Vormittag erlernten Kompetenzen praktisch anzuwenden. 
Schwimmbecken Spiele, Strandbesuche oder auch Segeln Nachmittage sind ebenfalls Gelegenheiten, das Selbstvertrauen zu stärken.
Und für diejenigen, die mit dem kompletten Aufenthalt die totale Immersion gewählt haben, geht es am Tagesende nach dem Essen mit geselligen, innerhalb des Feriencamps organisierten Aktivitäten und themenbezogenen Abenden weiter.

> Beispiel für die Planung 8/11 Jahre  > Beispiel für die Planung 12/15 Jahre 

Organisation einer typischen Woche



Kurs alleine formatieren  Mo. bis Fr. ab 7:45 bis 13:00 Uhr. Unterrichtsbeginn um 9:00 Uhr.

Format Kurs + Aktivitäten Mo. bis Fr. ab 7:45 bis 18:30 Uhr. Unterrichtsbeginn um 9:00 Uhr.

Format kompletter Aufenthalt Von Sonntag bis Samstag. 

Antibes, 18 Kilometer vom Flughafen Nizza entfernt, ist ein Badeort, wo die Schüler sämtliche Wege zu Fuß erledigen können und in einem Feriencamp in der Nähe des Stadtzentrums sowie der Sandstrände untergebracht sind. „Ein kleines Saint Tropez“ für Jugendliche, wo die Schüler leicht Freundschaften schließen können.

Erfahre mehr über Antibes

Ein Tag im « English Camp » in Antibes

Angebot/Buchung Kontakte