Warum man das D.E.L.F. bestehen sollte ?

Warum man das D.E.L.F. bestehen sollte ?

Geschrieben am 21.04.2016, von Eric | Kategorie Französisch lernen

Seit mehreren Jahren nimmt die Zahl der Personen, die das D.E.L.F. Diplom machen, welches letztes Jahr sein 30jähriges Bestehen gefeiert hat, stetig zu. Man könnte sich also fragen, woher dieser Erfolg kommt.

Um in Frankreich zu studieren ?

Nun ja, um an einer französischen Universität angenommen zu werden, wäre wohl die beste Antwort auf diese Frage. Es bietet sich also an, einen Vertiefungskurs für Erwachsene in Frankreich zu besuchen, wie es auch viele unserer Schüler im CIA machen, um im stetigen Kontakt mit der Sprache zu stehen.

Jedes Jahr ermöglicht das C.I.A. in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Vertretern aus Bildung und Lehre, mehr als 98% der Teilnehmer, das D.E.L.F. zu bestehen. Ein Zeichen für eine gute Teamarbeit, stets im Sinne unserer Schüler. Sobald die Vorbereitung abschlossen ist, und die Teilnahme durch seine Lehrer bewilligt ist, kann der Schüler ganz in Ruhe die D.E.L.F. Prüfung in Frankreich ablegen. Sofern er sie dann besteht, kann die gewünschte Unilaufbahn starten.

Um Geschäftspartnerschaften mit Frankreich aufzubauen ?

Alles nur darauf zu beschränken, wäre zu einfach, denn einer berufstätigen Person, die Geschäftsbeziehungen mit französischen Unternehmen aufnehmen will, ist gut daran gelegen, sein Französisch im Frankreich zu verbessern; wieso dann also nicht mit Hilfe des D.E.L.F. Pro? Denn, es ist stets hilfreich die Feinheiten des Französischen auf professioneller Ebene zu verstehen und eine Bescheinigung der eigenen Kompetenzen zu haben.

Und wenn man schon über die berufliche Laufbahn spricht, dann ist es auch sinnvoll zu erwähnen, dass es viele frankophone Ländern gibt, wie z.B. die Schweiz, in denen man einige Stellen nur besetzen kann, wenn man das D.E.L.F. Diplom hat. Dazu gehören beispielsweise Lehrer oder auch die Spaten, in denen man auf der Karriereleiter ganz nach oben will, z.B. in der Buchhaltung.

Für die Einbürgerung ?

Und wenn wir schon einmal dabei sind, wie steht es denn eigentlich um den Antrag zur Einbürgerung ? Tatsächlich, wird von den Personen, die die französische Staatsbürgerschaft haben wollen, das bestandene D.E.L.F. verlangt.
Es gäbe da auch noch einen andere Motivation hinter der Prüfung : der Wunsch, sich in einer Sprache zu verbessern, die man mag, indem man sich vorbereitet, man Vertiefungskurse für Erwachsene in Frankreich besucht, man sich verbessert und natürlich, indem man die Gewissheit hat, sich verbessert zu haben.

Es ist also klar, dass es ganz unterschiedliche Motivationen und Gründe für die Vorbereitung einer solchen Prüfung gibt. Und es gibt noch viele mehr, eine der wichtigsten ist wohl verbunden mit der Freude und dem Stolz ihres Bestehens!

Geschrieben am 21.04.2016, von Eric | Kategorie Französisch lernen
CIA
fringilla nunc leo ut efficitur. nec neque. amet, quis