Französisch lernen

Warum man Französisch lernen sollte!

« Warum haben Sie sich dazu entschieden einen Vertiefungskurs in Frankreich zu besuchen? »

Leben Sie in Frankreich oder beabsichtigen Sie, demnächst dorthin zu reisen, sei es, um zu studieren, zu arbeiten oder um dort Urlaub zu machen? Wenn Sie während Ihres Frankreichaufenthalts Französisch lernen oder Ihre Kenntnisse in dieser Sprache vertiefen möchten, sind Sie hier richtig.

Das Centre International d'Antibes bietet Französischkurse in Südfrankreich für alle, die die Sprache verstehen und sich in ihr fließend ausdrücken können möchten.

 Französisch zu verstehen, bietet einem viele Möglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen. Wir sind eine Referenzschule für das einfache Erlernen dieser Sprache. Unsere effizienten im Rahmen einer 35-jährigen Erfahrung entwickelten Strategien erlauben es, sehr schnell Französisch zu sprechen. Wir bieten Kurse für alle Alterskategorien, sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche, und für alle Niveaus an.

Gründe, Französisch zu lernen

Es gibt viele Gründe, Französisch zu lernen. Da die Welt immer kleiner wird, werden Französischkenntnisse zu einer unverzichtbaren Kompetenz. Jemandem, der diese Sprache versteht und spricht, eröffnen sich heutzutage zahlreiche Vorteile, sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene.

Auf den fünf Kontinenten der Erde sprechen mehr als 275 Millionen Menschen die Sprache. In fast 70 Staaten ist sie nach wie vor eine der Amtssprachen.

Außerdem ist sie eine der beliebtesten Arbeitssprachen der Welt. Sie ist nach wie vor die Arbeitssprache und eine der beiden offiziellen Sprachen bei der UNO, der UNESCO, der NATO, dem IOC, der Europäischen Union, dem Internationalen Roten Kreuz und verschiedenen anderen internationalen Organisationen.

Französisch ist auch weltweit die dritte Geschäftssprache, sowie die drittmeistgenutzte Sprache im Internet. Man sollte Französisch lernen, denn es ist global nach wie vor weit verbreitet und bietet Zugang zu vielen Sektoren. Es ist auch ein Plus für das berufliche bzw. geschäftliche Weiterkommen, es ermöglicht das Studium an bestimmten renommierten Universitäten.

Warum ist es so schwierig, Französisch zu lernen?

Es heißt oft, Französisch sei nicht leicht zu erlernen. Es hat eine komplexe Grammatik, die Konjugation mit ihren vielen Zeitformen steht dem in nichts nach und die Rechtschreibung ist teils eher originell. Die Unterscheidung zwischen den Geschlechtern, die durch die Verwendung von „tutoiement“ und „vouvoiement“ verstärkt wird, ist anfangs manchmal kompliziert.

Entgegen der landläufigen Meinung ist Französisch jedoch sehr leicht zu erlernen. Die Sprache erfordert eine gewisse Präzision und Motivation. Sie sollten wissen, dass Sie sich schon nach wenigen Unterrichtsstunden sehr schnell auf Französisch ausdrücken können. Aus diesem Grund setzt das Centre International d'Antibes, eine französische Sprachschule in Frankreich, seit Jahren auf eine aktive Unterrichtsmethode, die vor allem den mündlichen Ausdruck fördert und den Lernenden dabei unterstützt, rasch ein gutes Sprachverständnis zu entwickeln.

Warum Französisch als Zweitsprache lernen?

Es gibt viele Gründe, Französisch als Zweitsprache zu erlernen. Über diese Sprache lassen sich etliche neue kulturelle Horizonte erschließen. Oft als die Sprache der Kultur bezeichnet, hilft das Französische, auch die Welt der Mode, Kunst, Geschichte, Literatur und Gastronomie besser zu verstehen und schätzen zu lernen.

Französisch als Zweitsprache zu erlernen bringt zahlreiche Vorteile. So stimuliert diese Sprache die Gehirnfunktionen und begünstigt die Kommunikation mit neuen Menschen. Das Französische öffnet viele Türen und vereinfacht die Beziehungen zu anderen. Bekannt für seine analytische Natur, hilft es, das Denken zu strukturieren und einen kritischen Verstand zu entwickeln.

Durch das Erlernen der französischen Sprache werden Sie in die Lage versetzt, überzeugendere Argumente vorzubringen und verschiedene Standpunkte zu präsentieren, was Ihnen bei Diskussionen und Verhandlungen sehr zugutekommt. Diese Sprache ermöglicht es Ihnen, andere Menschen besser zu verstehen, sich selbst weiterzuentwickeln und eine Welt voller neuer Ideen und Kenntnisse zu entdecken. Kinder, die Französisch lernen, erzielen sehr oft bessere schulische Leistungen.

Warum ist es wichtig, Französisch zu lernen?

Es gibt viele Gründe, Französisch zu lernen. Zunächst einmal wird es Ihrer Karriere dienlich sein und Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt sowohl im eigenen Land als auch international steigern. Sie können leichter Arbeit in vielen französischen und französischsprachigen multinationalen Unternehmen in den unterschiedlichsten Tätigkeitsbereichen finden (Vertrieb, Automobil, Luftfahrt usw.).

Französisch zu verstehen ist auch für das Geschäftsleben von Vorteil. Frankreich zieht viele Unternehmen, Investoren und Geschäftsleute an. Das Land zählt zu den weltweit führenden Handelsmächten. Die Beherrschung der französischen Sprache erlaubt auch den Zugang zu den renommierten Universitäten und Grandes Ecoles, die zu den besten ihrer Art zählen. Zum Beispiel die Sorbonne, Sciences Po, HEC u. v. a.

Wenn man Französisch kann, erleichtert dies das Erlernen weiterer Sprachen, insbesondere der romanischen Sprachen (Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Rumänisch usw.). Wenn Sie einen Urlaub in Paris oder in einer anderen Region Frankreichs planen, sollten Sie ebenfalls über gewisse Französischkenntnisse verfügen. Ihr Aufenthalt wird sicherlich angenehmer ausfallen. Frankreich ist nach wie vor eines der meistbesuchten Länder der Welt, und seine Bewohner sprechen nur wenige Fremdsprachen. Um so besser also, wenn Sie die Sprache gut beherrschen, denn so wird Ihre Verständigung spürbar erleichtert.

 

alexandre - 08/04/2016

Beliebte Artikel

Top 10 Netflix Serien zum Französisch Lernen

Top 10 der Netflix-Serien zum Französisch lernen

Jean-Luc PICHON - 06/11/2020
Französisch lernen

Wie kann man Französisch mit Netflix lernen ?

Französisch lernen

Warum Französisch in Frankreich lernen?

Jean-Luc PICHON - 03/09/2020
Französisch lernen

Jedes Jahr entscheiden sich Tausende von Menschen dafür, in Frankreich Französisch zu lernen. Warum?

Muttertag weltweit

Muttertag weltweit

Jean-Luc PICHON - 03/06/2020
Französisch lernen

Wie wird der Muttertag in den verschiedenen Ländern der Welt gefeiert?