Top 10 Netflix Serien zum Französisch Lernen

Top 10 der Netflix-Serien zum Französisch lernen

Wie kann man Französisch mit Netflix lernen ?

Jeder, der eine Fremdsprache lernt, weiß, dass es auch andere Wege gibt, eine Sprache zu erlernen oder zu verbessern als traditionelle Bücher. Dazu zählen unter anderem Lieder (wie typisch französische Chansons), Comicstrips oder auch Filme. Die gute Nachricht dabei ist, dass diese Hilfsmittel zum Erlernen der Sprache Molières besonders empfehlenswert sind. Denn gerade das Streaming boomt, und moderne Plattformen bieten Serien an, die diesen Bedürfnissen gerecht werden.

Der Vorteil einer Serie besteht darin, dass sie aus kürzeren Episoden als ein Film besteht. Das macht sie leichter verständlich und weckt beim Zuschauer den Wunsch, die nächste Folge zu sehen. Doch hüten Sie sich vor denen, die Ihnen das Ende verraten oder wichtige Informationen preisgeben wollen! Diejenigen, die es wagen, die Geschichte zu „verderben“, können den Zorn der Fernsehfans auf sich ziehen! Darüber hinaus ist eine Serie auf Netflix in vielen Ländern zu sehen. Ihre vielen Drehungen und Wendungen tragen dazu bei, die Aufmerksamkeit aufrechtzuerhalten und verhindern, dass der Betrachter nach einer Weile „aussteigt“. Darüber hinaus ist das Angebot breit gefächert und kann alle Arten von Zuschauern zufrieden stellen. Es gibt sowohl Serien für Krimifans als auch für diejenigen, die auf Klamauk und Komik schwören. Schließlich gibt es auf dieser Plattform auch die praktische Einstellung der Untertitel. So bietet uns Spanien La Casa de Papel, Großbritannien überrascht uns mit Black Mirror und Deutschland glänzt mit Dark, doch sind die französischen Serien auf der Höhe der Zeit? Hier sind unsere Top 10:

10 pour cent

ist eine dramatische Komödie, die uns in die wenig bekannte Welt der Kunstagenten einführt, also der Personen, die Musiker und Schauspieler beraten oder Verträge für sie aushandeln. Sie zeigt berühmte französische Schauspieler, die ihre eigenen Rollen spielen, alle mit einer gewissen Selbstironie. Nicht zu verpassen!

Plan cœur

ist eine romantische, rasante Komödie, die in Paris spielt und acht fünfundzwanzigminütige Episoden umfasst. Wir können die Kunst von Zita Hanrot, der César-Preisträgerin für die beste Newcomerin 2016, würdigen, die hier in die Rolle der Elsa schlüpft. Zwei junge Frauen beschließen, einen „Escort-Boy“ zu engagieren, damit ihre Freundin endlich ihren Ex vergessen kann. Diese sowohl lustige als auch berührende, realistische Serie lässt uns in das tägliche Leben junger Erwachsener eintauchen. Eine Episode ist sogar dem Lockdown gewidmet, um die Serie stärker in der Realität zu verankern.

La Révolution

Für Geschichtsinteressierte ist soeben eine neue Serie erschienen: La Révolution, die uns in das Paris des späten 18. Jahrhunderts führt und am 16. Oktober 2020 an den Start ging. Die Hauptfigur ist niemand anderes als der Erfinder der berüchtigten Guillotine, Joseph Guillotin (gespielt von Amir El Kacem). Er entdeckt eine mysteriöse Krankheit, den „Virus des blauen Blutes“, der Aristokraten dazu bringt, gewöhnliche Menschen zu töten... Ein Szenario, dem es nicht an Kreativität mangelt!

Le Bazar de la charité

Unter den historischen Serien nimmt auch Le Bazar de la charité einen prominenten Platz ein. Dem Drehbuch zugrunde liegt ein gigantisches Feuer, das 1897 in Paris während eines Wohltätigkeitsveranstaltung ausbrach. Dieses Drama, das fast 120 Frauen aus der Aristokratie das Leben kostete, nehmen die Autoren der Serie zum Anlass, uns die damalige Situation der Frau am Beispiel der drei Heldinnen, deren Leben durch das Feuer auf den Kopf gestellt wird, vor Augen zu führen.

Emily in Paris

ist eine Darren-Star-Serie über eine junge amerikanische Marketing-Führungskraft, die in Paris ankommt, ohne ein Wort Französisch zu sprechen. Auch wenn es zahlreiche Stereotypen über die Hauptstadt Frankreichs gibt, so verfallen wir schnell dem Charme der Offenheit und Spontaneität der von Lily Collins gespielten Hauptdarstellerin.

Mytho

Die von Marina Hands dargestellte Elvira ist eine Mutter, die sich um ihre drei Kinder kümmert. Ihr Mann jedoch betrügt sie und nicht ist mehr wirklich an ihr interessiert. Um auf sich aufmerksam zu machen und endlich angehört zu werden, bedient sie sich einer gigantischen Lüge, indem sie einen Krebstumor vortäuscht. Dies ist der Ausgangspunkt von Mytho, einer Serie, deren Drehbuch von Anne Berest geschrieben wurde. Mit ihren talentierten Schauspielern dreht sich die Serie auch um die Frage, wie weit man lügen darf, um geliebt zu werden. Wir tauchen in eine Welt ein, in der der schwarze Humor regiert.

Family Business

wurde 2019 veröffentlicht und erzählt auf humorvolle Weise die Geschichte der Familie Hazan, die nach der Legalisierung von Cannabis ihre koschere Metzgerei in einen Coffee-Shop umwandeln will. Jonathan Cohen und Gérard Darmon sind Teil der Besetzung dieser völlig aus der Rolle fallenden französischen Komödie!

La Mante,

eine Produktion mit Carole Bouquet in der Hauptrolle, zeichnet sich durch ein dunkles und bedrückendes Universum aus. Die ehemalige Auftragsmörderin, Jeanne Deber, wird von der Polizei kontaktiert, um bei der Festnahme eines Kriminellen zu helfen. Tatsächlich geht dieser Mörder nach demselben Modus operandi vor, den die Mörderin in der Vergangenheit angewandt hat.

La Forêt

ist eine Serie, die die Fans von Krimis ansprechen wird. Lieutenant Virginie Musso, eine Beamtin der Gendarmerie, leitet die Ermittlungen im Fall der verschwundenen Jennifer, einer einheimischen Teenagerin. Die Dinge werden kompliziert, als auch Virginies eigene Tochter verschwindet. Diese Serie, die uns von Anfang bis Ende in Atem hält, führt uns ins „tiefste Frankreich“, in ein kleines Dorf in den Ardennen, was für diese Art von Serien eher unüblich ist.

Transferts

ist eine französische Science-Fiction-Serie, die sich mit den Auswüchsen des technologischen Fortschritts befasst und uns zu einer philosophischen Reflexion über die Auswirkungen der Wissenschaft auf unser Leben einlädt. Auch hier zeigt die Synopse, dass die Autoren eine unbegrenzte Fantasie haben! Die Entdeckung einer chemischen Substanz ermöglicht die Übertragung der Seele von einem Individuum auf ein anderes, was den Menschen letztlich unsterblich macht. So erwacht Florian aus einem tiefen Koma eines Tages im Körper von Sylvain, einem Polizisten.

 

Es mangelt also keinesfalls an qualitativ hochwertigen französischen Serien. Vielmehr liegt es an Ihnen, Ihre Wahl entsprechend Ihren Bedürfnissen und Ihrem persönlichen Geschmack zu treffen!

Jean-Luc PICHON - 06/11/2020

Beliebte Artikel

Französisch lernen

Warum Französisch in Frankreich lernen?

Jean-Luc PICHON - 03/09/2020
Französisch lernen

Jedes Jahr entscheiden sich Tausende von Menschen dafür, in Frankreich Französisch zu lernen. Warum?

Muttertag weltweit

Muttertag weltweit

Jean-Luc PICHON - 03/06/2020
Französisch lernen

Wie wird der Muttertag in den verschiedenen Ländern der Welt gefeiert?

Wesentlicher Wortschatz für Deinen Urlaub in Frankreich

Wesentlicher Wortschatz für Deinen Urlaub in Frankreich

Jean-Luc PICHON - 06/05/2020
Französisch lernen

Was sind die wichtigsten Wörter und Sätze für Deinen Urlaub in Frankreich?