Im Centre International d’Antibes gibt’s keine Langeweile

Im Centre International d’Antibes gibt’s keine Langeweile

Geschrieben am 25.01.2018, von Alexandra | Kategorie Live aus der Schule

Bist du auf der Suche nach einer dynamischen Französischschule, um deine Französischkenntnisse in Frankreich zu verbessern? Im Centre International d’Antibes haben wir die Lösung für dich. Wenn du erfahren möchtest, wie eine Sprachreise für Jugendliche verläuft, dann schau dir dieses Video an. Es wurde kürzlich von einer Schülergruppe aus Hongkong aufgenommen, du wirst sehen, dass diese Klasse ihre Reise nach Antibes wirklich genossen hat.

Zuerst nahmen die Schüler vormittags am Französischunterricht teil. Dies sind echt interaktive und lebendige Klassen, in denen die Zeit sehr schnell vergeht. So konnten sie ihre Aussprache, den mündlichen Ausdruck und ihr Gesamtniveau in Französisch verbessern. Toll, oder?

Anschließend haben alle in der Schulkantine das wohlverdiente Mittagessen zu sich genommen. Nach der von unserem Küchenchef mit Hingabe zubereiteten Mahlzeit hatten sie Zeit, Naturstätten und kulturelle Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Antibes zu entdecken. Französischkurse in Frankreich sind eine gute Gelegenheit, mit unseren Animateuren die herrlichen Städte im Umland zu besuchen. Die Côte d’Azur ist eine Region, in der sich Dutzende von sportlichen und kulturellen Ausflügen machen lassen.

Die Gruppe der Island School konnte das nahegelegene Cap d’Antibes mit seinen Traumvillen und seinen wunderbaren Stränden entdecken. An einem anderen Tag machten sie Bekanntschaft mit der Hauptstadt der Côte d’Azur: Nizza. Genieße ein leckeres Eis an einem der weltweit berühmtesten Strände, ein echtes Highlight! Es fehlt auch nicht an interessanten Orten wie die Place Masséna oder das Museum für moderne Kunst. Die Klasse besuchte auch Monaco, nahm den Zug nach Cannes und genoss das unvergessliche Panorama in Eze.

Aber vergessen wir natürlich nicht Antibes selbst! Die Place De Gaulle und der Nomade (eine Skulptur in der Nähe des Hafens) sind ideal geeignet, um verewigt zu werden. Zum Ende des Tages spielten die Schüler eine Partie Pétanque (Boule-Spiel), ein absolutes Muss in Südfrankreich. Kurzum, ein echt anstrengender Tag … !

Geschrieben am 25.01.2018, von Alexandra | Kategorie Live aus der Schule
CIA
dolor. Praesent Lorem venenatis, Phasellus mi, Donec risus. pulvinar