März, ein bedeutender Monat für die Frauen

Der März ist eine wichtige Zeit für Frauen jeden Alters.

Der Frauentag

Der März ist eine wichtige Zeit für Frauen jeden Alters, denn in diesen Monat fällt der Internationale Frauentag. Darüber hinaus wird am ersten Sonntag des März der Omatag gefeiert. Dies sollte uns Anlass sein, sowohl an all diejenigen Frauen zu denken, denen wir tagein, tagaus begegnen, aber auch an all die anderen Frauen in dieser Welt. Warum ist dieser Tag so wichtig? Weil wir alle wissen, dass es noch viel Ungleichheit zwischen Männern und Frauen gibt. Denn findest du es normal, dass Männer besser bezahlt werden als ihre Kolleginnen? Hinzu kommt, dass in der Politik oder in leitenden Funktionen Frauen immer noch in der Minderheit sind. In vielen Ländern sind Frauen Opfer von Diskriminierung und Gewalt. Es ist somit kein Zufall, wenn dieser Tag unter dem Motto steht „Die Frauen in einer sich wandelnden Arbeitswelt: ein Planet 50 - 50 bis 2030“. Gleiche Rechte und gleiche Chancen zu haben, ist fundamental! „Mamie“, „mémé“, „mamounette“ in Frankreich, „nonna“ in Italien, „granny“ in England, „Oma“ in Deutschland: Für eine Großmutter mangelt es nicht an Bezeichnungen. In Frankreich gibt es rund neun Millionen Großmütter: daher ist es wichtig, ihnen einen Ehrentag einzuräumen. So findet jedes Jahr ein Umzug namens „Mamif“ statt, der unter dem Motto I love ma grand-mère steht. Den Omatag gibt es übrigens schon seit dreißig Jahren. Weißt du von wem er ins Leben gerufen wurde? Auch wenn es sich beim Initiator um eine bekannte Kaffeemarke handelt, sollte man nicht denken, dieser Tag sei rein kommerzieller Prägung! In einer Familie ist die Großmutter eine Art Vertrauensperson, sie bereitet so manch leckere Speisen vor. Jetzt kannst du einmal an sie denken und ihr einen Strauß Blumen, ein Halstuch oder eine hübsche Karte schenken. Ein Gedicht wird ihr vielleicht auch gefallen. Du hast die Wahl, um ihr deine Zuneigung zu zeigen!

Französischkurse für Frauen und Männer am Centre International d'Antibes

Recevez notre newsletter mensuelle sur les voyages, les langues et la culture

Titelgeschichte

Französisch lernen

Diese Frage lässt sich nicht so ohne wei...

L’aventure démarre : contactez-nous

Beim Centre International d'Antibes zu buchen, gewährleistet einen hochwertigen, von mehr als 35 Nationalitäten geschätzten Französisch-Sprachaufenthalt.

Contactez-nous

Restons connectés