Fête de la Musique: Faites de la musique!

Fête de la Musique: Faites de la musique!

Geschrieben am 21.06.2017, von Gloria Metelli | Kategorie Kultur & Traditionen

Das Fest der Musik findet traditionell am ersten Sommertag statt, der zugleich der längste Tag des Jahres ist. Ein ganz besonderer Tag: Denn am 21. Juni können alle Bewohner frei musizieren oder kostenlos Konzerte besuchen.

Volksfest zur Sommersonnenwende

Wusstest du, dass in Frankreich jedes Jahr an diesem Tag mehr als 18 000 Konzerte jeder Stilrichtung gegeben werden? Und das beschränkt sich nicht auf Frankreich allein. Dieses Fest zur Sommersonnenwende wurde 1982 geschaffen. In den anderen Ländern läuft es häufig unter der Bezeichnung World Music Day. Seit 1997 gibt es sogar ein offizielles Europäisches Fest der Musik. In deinem Land gilt für diesen Tag oft der Slogan Make music! In Frankreich heißt es zur Fête de la Musique als Wortspiel: Faites de la musique!

Faites de la musique!

Dieser Moment des Teilens und der Freiheit wird auch in den großen Städten gefeiert: über 300 Agglomerationen zelebrieren weltweit gemeinsam dieses Fest. Dazu gehören Städte wie New York, Mexiko oder Berlin. Wichtig ist, dass die Menschen die sozialen Spannungen und die kleinen Sorgen des Alltags vergessen. Ziel ist aber auch, Menschen jedweder Herkunft und aus allen sozialen Schichten zusammenzubringen, denn die Musik verbindet Völker. Kostenlose Freiluftkonzerte, in großen Zelten oder auf der Straße: es gibt zahlreiche Möglichkeiten. Andere spielen lieber auf Freiluftbühnen in der Stadt oder improvisieren in Bahnhöfen. Zudem laden viele Kneipen und Restaurants an diesem Abend Musiker ein.
Profi- und Hobbymusiker sind an diesem Tag willkommen, sie nutzen ihn, um sich beim Publikum bekannt(er) zu machen. Wenn du ein Instrument spielst oder gerne singst, ist das die Gelegenheit für dich! Vergiss nicht, dich nach eventuellen Sicherheitsmaßnahmen zu erkundigen und versuche, deine Nachbarn nicht allzu sehr zu stören. Dazu kannst du dich im Rathaus deiner Stadt informieren. Auf geht’s: Rendez-vous am 21. Juni!

Geschrieben am 21.06.2017, von Gloria Metelli | Kategorie Kultur & Traditionen
CIA
velit, lectus dolor. porta. sem, commodo ut risus