Französischkurse für Erwachsene

30 Jahre Erfahrung

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (ERWACHSENE & JUNIOREN)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (ERWACHSENE & JUNIOREN)

ANMELDUNG

Vervollständigen Sie das beigefügte Anmeldeformular und schicken Sie es an unser Büro zurück, inklusive des Zahlungsnachweises oder der Einverständniserklärung zur Kreditkartenzahlung. Die Reservierung kann nicht garantiert werden, bis wir eine Anzahlung und/oder die volle Bezahlung erhalten haben.


BEARBEITUNGSGEBÜHR

50 € (nicht rückzahlbar).


EXTRAGEBÜHREN

→ Extrakosten für Reservierungen weniger als 2 Wochen im Voraus :
Für Juniorprogramme : 50 € - für Erwachsenenprogramme : 20 €

→ Extrakosten für Unterricht ohne Unterkunft : 20 €/Woche


ANZAHLUNG

→ Kurs ohne Unterkunft : 100 € Unterrichtswoche
→ Kurs mit Unterkunft : 200 € Unterrichtswoche


ZAHLUNGSMETHODE

Per Banküberweisung oder per Kreditkarte


WICHTIGE HINWEISE
  • Egal welche Zahlungsmethode Sie gewählt haben, versichern Sie sich, dass die Namen der Schüler, der Kurse und die Rechnungsnummer angegeben sind.
  • Bitte beachten Sie, dass die Banktransferkosten zu Ihren Lasten fallen.
  • Obligatorisch : Sobald der Transfer getätigt wurde, werden Sie gebeten, uns eine ordnungsgemäße, gestempelte Kopie mit der Bankleitzahl zu faxen (wie bei jedem Zahlungsvorgang).

BEZAHLUNG DER RECHNUNG

Siehe oben. Wir sollten die volle Bezahlung der Rechnung mindestens 30 Tage vor der Ankunft des Schülers erhalten.


STORNIERUNG / ÄNDERUNGEN
Gebühren nach der Reservierungsbestätigung durch
INSTITUT PREVERT
CIA / ATOLL
Unterkunft in einer Residenz
oder auf dem Campus
Unterkunft bei einer Gastfamilie
oder ohne Unterkunft
Veränderung bezüglich :
  - der Daten
  - der Art des Aufenthaltes
  - der Anzahl der Personen
Stornierung Veränderung bezüglich :
  - der Daten
  - der Art des Aufenthaltes
  - der Anzahl der Personen
Stornierung
Mehr als 30 Werktage vor Ankunft 80 € 80 € 80 € 80 €
Zwischen 30 und 15 Werktage vor Ankunft 80 € 30 % (*) 80 € 15 % (*)
Zwischen 14 und 7 Werktage vor Ankunft 50 % (*) 50 % (*) 15% (*) 15% (*)
Zwischen 6 und 1 Werktage vor Ankunft 75 % (*) 75 % (*) 30 % (*) 30 % (*)
Nicht-Erscheinen 100 % (*) 100 % (*)
Aufenthaltsabbruch auf Wunsch des Kunden (**) 100 % (*) 100 % (*)
Ablehnung des Visaantrages Im Falle einer Ablehnung des Visaantrages und keiner wiederholten Bewerbung, erstatten wir die vollen Gebühren (abzüglich 80€ Bearbeitungsgebühren) zurück. Die Schule muss dafür das Originalschreiben der Visaablehnung des Konsulats erhalten bevor eine Rückerstattung der Gebühren erfolgt.

(*) von der Gesamtsumme
(**) jeglicher Wechsel der Unterkunft während des Aufenthaltes wird als Stornierung angesehen und der gesamte Preis für die neue Unterkunft muss bezahlt werden.


KAUTION

Eine Kaution von 200 € pro Erwachsenem Schüler muss am Ankunftstag des Schülers, bevor er in einem Zimmer oder Studio untergebracht wird, bezahlt werden. Diese Kaution kann mit Bargeld, Traveller's Scheck oder Kreditkarte gezahlt werden. Die Kaution wird am Tag der Abreise komplett zurückerstattet, vorausgesetzt es gibt keine Schäden, es fehlt nichts, nichts muss repariert oder gereinigt werden.

Studenten, die in einer Gastfamilie untergebracht sind, müssen für jegliche von ihnen verursachten Schäden oder Beschädigungen umgehend Schadensersatz leisten oder solche Schadensersatzansprüche über ihre eigene Versicherung geltend machen. Dies gilt auch für den Verlust des Schlüssels der Gastfamilie.

Eine Kurtaxe von ca. 1.35 € pro Person und pro Nacht (in unseren Aragon und Castel Arabel Studio) bzw. von 0,70 € pro Person und Nacht (in unseren Residenzen Villa Nador und Castel Arabel Studentenzimmer oder Standardzimmer ) wird an der Rezeption unserer Residenzen eingezogen. Die Kurtaxe beträgt im Hotel „Ambassadeur” ca. 2,50 €.
Diese Steuer kann sich im Laufe des Jahres ändern.


VERSICHERUNG

Es empfiehlt sich, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.
Bitte beachten Sie, dass persönlicher Besitz, Gepäck, Gegenstände, Einrichtung, Fahrzeuge und Wertgegenstände, die die Kunden besitzen, nicht gegen Diebstahl, Abhandenkommen oder Beschädigung jeglicher Art versichert sind. Somit einigen sich die Parteien, dass das INSTITUT PREVERT/CENTRE INTERNATIONAL D’ANTIBES/ATOLL JUNIORS unter keinen Umständen haftpflichtig ist und es ist die Verantwortung des Schülers jede notwendige Versicherung abzuschließen, um sein/ihr persönliches Hab und Gut zu sichern, das ihm/ihr zur Verfügung steht. Wenn Schüler minderjährig sind, müssen ihre Eltern oder ihr Erziehungsberechtigter alle gesetzlichen Haftpflichten in ihrem Namen übernehmen und alle notwendigen Versicherungen im Interesse des Minderjährigen abschließen.
EU-Mitglieder sollten eine europäische Krankenversicherung haben, die es ihnen ermöglicht, eine staatliche Krankenversicherung während ihres Auslandsaufenthaltes zu erhalten.


FEIERTAGE

Keine Unterrichtsstunden an französischen Feiertagen, die auf Werktage fallen. Die Unterrichtsstunden werden weder ersetzt noch zurückerstattet, außer bei Einzelunterrichtsstunden.


BESCHWERDEN

Jegliche Beschwerden bezüglich der angebotenen Dienstleistungen von Seiten des INSTITUT PREVERT / CENTRE INTERNATIONAL D’ANTIBES / ATOLL JUNIORS sollten von der betroffenen Partei in unserem Büro in Antibes innerhalb einer Woche vor Ende Ihres Aufenthaltes gemacht werden. Im Falle eines Rechtsstreites einigen sich die Parteien, dass der Rechtsfall allein bei den zuständigen Gerichtsbezirken der Gegend, in der sich der Sitz des Unternehmens befindet, geklärt wird.


GEBRAUCH FOTOGRAFISCHEN MATERIALS

CIA fotografiert Studenten für die Illustration der Broschüre. Sollten die Studenten damit nicht einverstanden sein, müssen er/sie oder seine/ihre Eltern dies schriftlich auf dem Anmeldeformular angeben.


VERHALTEN

Im Falle einer illegalen Aktivität, der Verletzung unserer Regeln oder des unangebrachten Verhaltens eines Schülers haben wir das Recht entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Diese können von einer Verwarnung bis hin zu einem Ausschluss aus dem Programm reichen.


Gründe für das CIA?
  • 30 Jahre Erfahrung im Französischunterricht als Fremdsprache.
  • Eine vom französischen Staat akkreditierte Schule (Ministerium für Jugend und Sport, Bildungsministerium).
  • Große Auswahl an Kursen, flexible Termine, gutes Preis-Leistungsverhältnis.
  • 97% Erfolgsquote beim DELF als Beweis für das Können unseres Lehrerteams.
  • Traumziel mit azurblauem Meer und 300 Sonnentagen im Jahr.
  • Etwa 100 000 Schüler haben sich uns schon anvertraut!
CIA