Französischkurse für Erwachsene

30 Jahre Erfahrung

DELF 4 UND 6 WOCHEN

DELF 4 UND 6 WOCHEN

30 Unterrichtsstunden à 45 Minuten/Woche

Das DELF-Diplom besteht aus Einzelprüfungen (A1 - A2 - B1- B2). Eine DELF-Prüfung testet 4 Kompetenzen: Hörverstehen - Leseverstehen - Schreibfertigkeit - Sprechfertigkeit.

ANFORDERUNGSNIVEAU : ALLE NIVEAUS.

KURSBEGINN : Siehe Programme DELF 4 und 6 Wochen.

Erfolgsquote im Jahr 2015 : 97 %

Je nach anfänglichem Sprachniveau, Dauer der Vorbereitung, Prüfungsterminen und dem Niveau, das Sie bei der Vorbereitung erreichen, können Sie wahlweise die DELF-Prüfungen A1-A2-B1-B2 ablegen.

Dauer Ankunftsdaten Mindesteinstiegsniveau CECR (1) Diplome (2)
4 Wochen 19.02 • 23.04 • 21.05 • 25.06 • 30.07 • 24.09 • 19.11 A2 A2 • B1 • B2
6 Wochen 05.02 • 09.04 • 07.05 • 11.06 • 16.07 • 10.09 • 05.11 A1 • A2 B1 • B2

(1) Eingestuft gemäß des Gemeinsamen€päischen Rahmensystems
(2) Gemäß der Stufe des Kandidaten bei der Ankunft; die Dauer der Vorbereitung; die Prüfungsdaten und die erzielte Stufe nach der Vorbereitung

Vormittag, Von 9.00 bis 12.20* Uhr

Montag bis Freitag - maximal 12 Teilnehmer

Das Vormittags-Kursprogramm ist ein Standardkurs. Die Teilnehmer der DELF-Vorbereitungskurse sind mit den anderen Teilnehmern im Kurs. Sie bereiten sich auf die DELF-Prüfung vor, die ihrem Sprachniveau entspricht.

* inklusive einer 20-minütigen Pause

Nachmittag, Von 14.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag bis Freitag - maximal 6 Teilnehmer

Das Nachmittags-Kursprogramm ist ein Intensivkurs. Die Kurse am Nachmittag fördern das Hörverstehen und die mündliche Ausdrucksfähigkeit und machen die Lernenden mit Kultur, Landeskunde und Leben in Frankreich bekannt.

30 Unterrichtsstunden

239 €

pro Woche

BETREUUNG UND UNTERSTÜTZUNG FÜR UNSERE LERNER

  • VORBEREITUNG

    Die Teilnehmer der UNI-Vorbereitungskurse sind mit den anderen Teilnehmern im Kurs. Dennoch sind diese Kurse anders, denn sie enthalten Vorbereitungsübungen auf die Delf-Prüfungen. Die Lerner werden regelmäßig evaluiert und von ihrem Lehrer persönlich betreut. Auch Probe-Prüfungen sind vorgesehen, dazu Zusatzaufgaben zu jedem Bereich der Prüfung. Wir helfen bei Fragen zum Delf selbstverständlich gerne weiter.

    Unser didaktischer Ansatz ist dynamisch und interaktiv (Handlungsorientierung). Wir versetzen die Lerner in reale Situationen, die zu Kommunikation und Austausch anregen : so können sie alle Kompetenzen verbessern. Unsere Vorbereitung auf die DELF-Prüfung folgt diesen Prinzipien und erfüllt so die Forderungen des GER.

  • Prüfungen

    Das Centre International d’Antibes bereitet Kandidaten für verschiedene Delf-Prüfungsperiode mit der ausgezeichneten Erfolgsquote (97%) vor. Die Schüler arbeiten mit erfahrenen Lehrern, die Prüfungsaufgaben vorzüglich kennen.

  • INDIVIDUELLE BERATUNG

    Von den Lehrern und von unserer didaktischen Betreuung bekommen die Lerner individuelle und praktische Tipps zum Prüfungsablauf. In Absprache mit dem Lehrer berät die didaktische Betreuung die Lerner auch über die Wahl einer machbaren Kompetenzstufe für die Prüfung.

    Alle drei Wochen legt ein detaillierter Bericht Rechenschaft ab über die Arbeit der Teilnehmer und ihren persönlichen Fortschritt ; er stellt einen individuellen Entwicklungsbericht dar.

    Es werden Probe-Prüfungen abgehalten, und der Lernfortschritt wird jede Woche evaluiert . Die Lerner bekommen regelmäßig Hausaufgaben, um die Arbeit im Kurs zu vertiefen.

    Bitte beachten Sie, dass die Unterrichtszeiten die Vorbereitung und ggf. Nachbesprechung der Prüfung beinhalten.

  • ADMINISTRATIVES

    Die Bescheinigung über erfolgreiche Teilnahme kann entweder am Prüfungsort am Prüfungstag selbst ausgestellt, oder auf diplomatischem Wege ins Herkunftsland geschickt werden.

Weiter lesen...
Übrigens!
  • Am ersten Montag Ihres Aufenthalts findet kein Unterricht statt. Am Vormittag wird zur Einteilung der Klassen nach Niveau ein mündlicher und schriftlicher Französischtest durchgeführt. Am frühen Nachmittag findet ein Info-Treffen und ein Stadtrundgang statt.
  • Ort des Unterrichts: Der Unterricht findet in der Schule « Le Château » statt. Sollten die Räume dort ausgelastet sein, werden die Teilnehmer in der Schule «Le Port» unterrichtet.
  • An folgenden Feiertagen findet kein Unterricht statt : 17.04 • 01.05 • 05.06 • 14.07 • 15.08 • 01.11.
Gründe für das CIA?
  • 30 Jahre Erfahrung im Französischunterricht als Fremdsprache.
  • Eine vom französischen Staat akkreditierte Schule (Ministerium für Jugend und Sport, Bildungsministerium).
  • Große Auswahl an Kursen, flexible Termine, gutes Preis-Leistungsverhältnis.
  • 97% Erfolgsquote beim DELF als Beweis für das Können unseres Lehrerteams.
  • Traumziel mit azurblauem Meer und 300 Sonnentagen im Jahr.
  • Etwa 100 000 Schüler haben sich uns schon anvertraut!
CIA